Sonntag, 4. April 2010

fleißig über Ostern - schon fast 30 km gelaufen

Bisher läuft das Training wieder richtig gut. Über Ostern konnte ich einige Trainingseinheiten nachholen und bin auf den richtigen Kurs. Gestern lief ich Intervalle, 4x5 Minuten mit jeweils 3 Minuten Trabpause, insgesamt kam ich mit dem Ein- und Auslaufen auf 50 Minuten. Heute stand eine lockere 70 Minuten Runde auf den Plan.

Ich habe jetzt den Trainingsplaner bei Polar im Internet aktiviert und kann so meine gelaufenen Kilometer noch besser dokumentieren und die Ergebnisse auswerten. Die Auswertung dokumentiert, dass ich diese Woche 28,3 km gelaufen bin und dabei 2028 kcal verbraucht habe, in 3 Trainingseinheiten und 3 Stunden.



Die freien Tage eignen sich sehr gut, um wieder ins Training reinzukommen. Ich bin total entspannt, kann laufen wann ich möchte, vor allem bei Tageslicht und im angrenzenden Wald und das beste ist natürlich, man kommt mal wieder zum Mittagsschlaf. Ihr glaubt gar nicht, was so ein "langweiliger" Mittagsschlaf bewirken kann. Ich fühle mich ganz gelassen und der Stress der letzten Wochen fällt ab.

Morgen werde ich noch einmal 100 Minuten laufen und die Grundlagenausdauer trainieren. Dienstag geht wieder das Turnen los, freu mich schon sehr auf diese Abwechslung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten